Designer Cottages betritt Märkte, um luxuriöse „kleine“ Häuser zu verkaufen

Designer Cottages, ein Geschäftsbereich von Clayton, einem Unternehmen von Berkshire Hathaway, kündigt den strategischen Schritt der Marke in Märkte in ganz Amerika an, um luxuriöse, „winzige“ modulare Häuser neben einem einzigartigen Einkaufserlebnis für Kunden anzubieten.

Die Marke Designer Cottages hat ihr Wachstum in Regionen begonnen, die Hauskäufern dienen, die nach neuen Hauslösungen in der Nähe von Zweitwohnungs-, Ferien- und Stadtmärkten suchen, in denen die Preise für Neubauten, verfügbare Einheiten, Baugeschwindigkeit und Mietpreise erschwingliches Wohneigentum weniger erreichbar machen. Die gut ausgestatteten Grundrisse der Designer Cottages, die vom Architekten Jeffrey Dungan entworfen wurden, maximieren sorgfältig jeden Quadratzentimeter Wohnfläche mit hochwertigen Materialien, luxuriös gefertigten Oberflächen und Spezialmarken.

„Unsere Wohndesigns umfassen den minimalistischen Lebensstil, ohne auf Stil oder Komfort zu verzichten“, erklärt Jim Greer, National Brand Manager. „Designer Cottages sind die perfekte Lösung für eine Vielzahl von Käufern – wie Familien, die einen Zweitwohnsitz suchen, Rentner, die verkleinern möchten, oder sogar junge Berufstätige, die in der Nähe von Städten arbeiten. Darüber hinaus bietet unsere einzigartige Reise zum Kauf von Eigenheimen diesem wichtigen Nischen-Eigenheimbesitzer ein unglaubliches Kundenerlebnis. “

Käufer von Designer Cottages können ein Sales Village und Experience Center besuchen, um ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu erleben. Kunden können nicht nur die verfügbaren Grundrisse wie die Designs Saltbox und Low Country persönlich besichtigen, sondern auch Übernachtungen buchen, um „lebende Winzlinge“ aus erster Hand zu testen, bevor sie sich für den Kauf entscheiden. Das erste Designer Village und Experience Center von Designer Cottages, das sich in unabhängigem Besitz befindet und betrieben wird, wurde kürzlich in Cashiers, NC, eröffnet. mit Plänen, Anfang 2019 mit dem Verkauf von Räumen in einer winzigen Gemeinde zu beginnen.

Designer Cottages wurden so gebaut, dass sie den örtlichen Bau- und Zonencodes entsprechen, um die Bauanforderungen und Zoneneinschränkungen zu erfüllen, die häufig mit der Kategorie „winziges Haus“ verbunden sind. Die kleinen Grundrisse können gemäß den staatlichen und lokalen Bauvorschriften als modulare Häuser gebaut werden, was Flexibilität ermöglicht, da modulare Häuser in Bereichen als ständiger Wohnsitz platziert werden können, in denen andere Arten von winzigen Häusern nicht zulässig sind. Modulare Häuser von Designer Cottages werden effizienter gebaut, indem Kostensenkungsmethoden wie die Montage außerhalb der Baustelle, der Großeinkauf hochwertiger Baumaterialien und die Nutzung des nationalen Clayton-Versorgungsnetzes zum Bau von Fenstern, Dachstühlen und Schränken verwendet werden, die in den Bauprozess des Hauses integriert sind .

„Die Krise des bezahlbaren Wohnraums betrifft nicht nur Haushalte mit niedrigem Einkommen, sondern auch Haushalte mit mittlerem Einkommen“, sagt Greer. „Jeden Tag erkennen mehr Menschen, dass die Entscheidung, in Häusern zu leben, die effizient mit bescheidenen Grundrissen gebaut wurden, ihren Bedürfnissen entsprechen kann. Wir gehen davon aus, dass dieser Trend weiterhin an Beliebtheit gewinnen wird. Wir bieten eine einfache und kostengünstige Lösung für Hausbesitzer, die einen kleineren Wohnraum für eine Vielzahl von Nutzungen benötigen, um ihrem Lebensstil gerecht zu werden. “